QSL Studio Jaknikker

Dass sich die Rekorde betreffs der Laufzeiten von QSL’s bei den Stationen z.Zt. häufen ist ja bekannt. Aber dass eine Station morgens um 06.45 UTC ein gerade laufendes Programm mit einer voll detaillierten QSL verfiziert, das ist schon ungewöhnlicher! So geschehen bei der hier zu sehenden QSL der MW Station Studio Jaknikker. Da die Station noch keine QSL’s hatte, habe ich dem OP etwas „unter die Arme gegriffen“. Danke nach Holland für diese „unmenschliche“ Arbeitszeit!

Anmerkungen sind nicht erlaubt.